Was ist die Aviva-Methode?

Die Methode wurde von Aviva Gabriella Steiner ausgearbeitet. Die Übungen bearbeiten die entsprechenden Muskeln. Mann kann das Hormonsystem harmonisieren. Diese Muskeln sind: der Unterteil des Bauches und die Gesäßmuskel. Die Bewegung verscharft die Blutzirkulation, so kommen mehr Vitamin, Hormone und andere lebensnotwendige Materiale zu den Geschlechtsteilen. Deshalb können diese Organe gesund funktionieren.  Mit der Hilfe der Übungen reagiert der zentral hormonale Regler, das Hypophyse  auch. 

Wie kann man die Übungen lernen?

Man kann sie unbedingt mit der Hilfe eines qualifizierten Lehrers in einem 4 –stündigen Kurs lernen. Diese Übungen kann man spater selbstandig machen. Wir werden über die gesunde Lebensart sprechen.

Anerkenntniss: 

International Patents Office (Internationales Patenbüro)

National Council for Research und Development (Nationaler Forschungs- und Entwicklungsrat, Tel Aviv, Israel)

UN World Health Organisation (WHO- Weltgesundheitorganisation, Genf, Schweiz)

Population Crisis Committee (Krisenkommitee der Bevölkerung, Washington D.C. USA)

Wann kann die Methode helfen? 

Für Frauen

  • Bei Problemen im Zusammenhang mit dem weiblichen Zyklus / Gebärmutter
  • Bei abgefallener Gebärmutter
  • Wenn Sie ein Baby möchten
  • Nach Fehlgeburt
  • Hilfe bei unbegründeter Milchabsonderung 
  • Bei zu starker, schmerzhafter, unregelmäßiger Menstruation
  • unerfüllter Kinderwunsch - nach der Entbindung
  • Zur Erleichterung der Symptome in den Wechseljahren
  • Hilfe bei hormonell bedingter Gewichtserhöhung
  • Um die Beckenbodenmuskulatur zu stärken - Inkontinenz / Vorbeugung oder zur Besserung
  • Die Gymnastik der schwangeren Frauen stärkt den Wirbelsäule, den Gelenke, die Scheide
  • Turnen nach der Entbindung helfen bei der Regeneration der Wirbelsäule, den Gelenken
  • Um die Jugendlichkeit wieder zu erlangen und zu erhalten
  • Wann Sie Zyste haben 
  • gegen Frigidität

Für Männer

  • Prostata - und Potenzproblemen
  • diese Übungen erhören die Lebensfähigkeit der Spermen
  • Hilfe bei Depression
  • die Übungen regenerieren den ganzen Körper
  • Effizient für Vorgriff

Das Aviva System besteht aus:

18 Grundpraxis- Übungen

Man kann sie unbedingt mit der Hilfe eines qualifizierten Lehrers in einem 4 –stündigen Kurs lernen. (hogy tudom elsajátítani a gykorlatokat) Diese Übungen kann man spater selbstandig wahrend 30 minuten machen.

Verkürzte Methode

Verkürzte Praktiken können gemacht werden und wie die 18 Grundübungen sind ahnlich wirksam. Am besten ist est doch, möglichst die Grundübungen zu machen.

Panik Praxis

Wenn es aus irgendeinem Grund eine dringende Notwendigkeit gibt, eine der positiven auswirkungen in Bewegung zu setzen, können Sie diese kurze, aber sehr effektive Übung machen. Spater, wann es die Zeit erlaubt, die vorgeschlagenen 18 Grundübungen oder die Praxis des Kurzverfahrens machen. 

Die Überall und Jederzeit Übung

Wie der Name andeutet, ist diese Praxis überall zu jeder Zeit zu machen, ohne es jemandem auffallen würde.

Ovulation stimulierende Übungen

Möchtest du ein Kind bekommen und hast die 18 Grundübungen und die Kurzpraxis ein halbes Jahr ohne Erfolg gemacht, ist es richtig, sie mit den Ovulationsübungen zu erganzen, so dauert die Gymnastic schon eine Stunde lang.

Gymnastik für Schwangere

Die Methode ist Teil der Aviva Methode. Die von einer Schülerin von Judit Puni entwickelt wurde. Das Ziel ist: die Schwangerschaft leichter zu machen, das Baby soll noch mehr sauerstoffreiche Luft, Nahrstoffe aus dem Kreislauf haben, Sie bereitet die zukünftige Mutter auf die Geburt vor. Die Übungen sind leicht, auch für diejenigen, die früher nicht Sport machten.

Post Schwangerschaft Übung

Es hilft der Mutter zur früheren Körperkondition bei der Regeneration zu kommen. Bei natürlicher Geburt empfielt sich 6 Wochen nach Keiserschnitt 8 Wochen Wartezeit, aber weil die Regeneration bei jeder Frau anders sein kann, sollte man sich am besten auf den Arzt zu verlassen.

Gymnastik gegen Inkotinenz

Dieses unangenehme Problem kann in jeder Lebensfase auftreten: nach der Geburt, nach einer Opareration, fasche Wahl von Sportarten, Überlastungen, für langere Zeit, hormonelle Veranderungen, übergewicht, slclechte Körperhaltung können die Ursachen sein. Wichtig ist die Prevention. Durch starkung der Kritischen Bereiche kann man sich vor einer Menge Arger sützen. Wir können nicht alle Risikofaktoren beseitigen, deshalb ist es wichtig den Beckenboden Harnröhrenschliessmuskel, Rektum und Vaginamuskel zu starken. Diese Übungen sollte man regelmassig machen, da diese Muskeln „kein Gedachtnis” haben, so dürfte man mit ihrem training nicht aufhören. Der Beckenbodeb unterstützt die Bauch-und Beckenorgane und Beinhaltet das Rektum, Vagina und Harnschliessmukel, deshalb ist das Treniren dieser Muskeln so wichtig. Die Übungen können in Volgenden fallen helfen:

sie reduzieren das Sinken der Gebarmutter

die Methode kann bei Hamorrhoiden Linderungschaffen

sie erhöcht Orgasmus fahigkeiten

sie hilft bei Inkontinenz behandlungen und starkt die Beckenbodenmuskulatur

Herren Gymnastik

Aviva Gabriella Steiner, die diese Methode entwickelte, wurde im Laufe ihrer arbeit aufmerksam, dass die Methode auch für Manner wirksam ist. Die 18 Übungen helfen auch Ihnen, sie hat aber auch für die Manner Übungen entwickelt. Wenn Ehepaare ein Baby haben möchten, ist es am wirksamsten wen beide die Übungen machen. Es gibt keine Beschrakung beim Mannerturnen, es kann sogar jeden Tag (ca. 25-30 Minuten lang) gemacht werden.